CSD Magdeburg

 

Strict Standards: Declaration of JParameter::loadSetupFile() should be compatible with that of JRegistry::loadSetupFile() in /data/web/1/000/062/049/253069/htdocs/info/libraries/joomla/html/parameter.php on line 395

Anmeldungen

Mach`s mit uns!

Sie sind herzlich eingeladen, am Christopher Street Day in Magdeburg mitzuwirken. Auf dem CSD-Stadtfest können Sie sich als Firma, Verein oder Partei mit einem Stand präsentieren oder auch einen Verkaufsstand betreiben. An der Parade durch die Innenstadt kann man sich mit einem eigenen Fahrzeug beteiligen.


Die Anmeldeformulare (JETZT abrufbar!)

Um mit einem Stand am CSD-Stadtfest oder einem Fahrzeug an der Parade teilnehmen zu können, ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich:

> Anmeldebogen CSD-Stadtfest
> Anmeldebogen Parade

Die Bögen können Sie uns per Mail zuschicken oder ausdrucken und auf dem Postweg versenden.

Die Anmeldefrist endet zum 31.07.2016.


Ein Stand auf dem CSD-Stadtfest

Stand zum CSD-StraßenfestWas wäre ein Stadtfest ohne Stände? Zum Christopher Street Day haben zahlreiche Vereine die Möglichkeit, sich zu präsentieren, Händler die Chance, ihre Ware zu verkaufen und Parteien die Gelegenheit, Besucher über ihre Programme zu informieren.

Hierbei sind selbstverständlich nur Teilnehmer erlaubt, die zur LGBTI*-Gemeinschaft (Lesbian, Gay, Bi, Trans, Intersexual) gehören oder diese durch eindeutige und klar erkennbare politische Botschaften unterstützen.

Je nach Art des Standes wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Gemeinnützige Vereine oder Gruppen sind von der Teilnahmegebühr ausgenommen.

Weitere Teilnahmebedingungen und Hinweise sind im Anmeldebogen zu finden.


Ein Fahrzeug zur Parade

CSD-Paradewagen

Seit 2010 zieht im Vorfeld des Straßenfestes eine CSD-Parade durch die Innenstadt von Magdeburg. Hierbei dürfen Paradewagen und weitere Fahrzeuge natürlich nicht fehlen. Mit Musik, einer eventuellen Mitfahrmögklichkeit und als Botschaftenträger geben sie einer Parade erst das richtige Feeling. Jeder kann sich mit einem Fahrzeug anmelden.

Die Parade trägt den Charakter einer Demonstration und wird als solche angemeldet. Mit ihr sollen politische Forderungen von Lesben, Schwulen, Bi-, Trans- und Intersexuellen aufgezeigt werden. Nach Möglichkeit sollte dies auch an den teilnehmenden Fahrzeugen zum tragen kommen.

Es sind natürlich nur Teilnehmer erlaubt, die zur LGBTI*-Gemeinschaft (Lesbian, Gay, Bi, Trans, Intersexual) gehören oder diese durch eindeutige, klar erkennbare politische Botschaften unterstützen.

Je nach Art des Fahrzeuges wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Ist eine Abnahme durch die Dekra im Vorfeld der Parade erforderlich, wird diese in der Teilnahmegebühr mit verrechnet.

Weitere Informationen und welche Auflagen die Fahrzeuge erfüllen müssen, finden Sie im Anmeldebogen.


Ihre Ansprechpartner:

Stadtfest und Parade: Miriam Linder & Karola Keutel

Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Hauptsponsor

Sponsor - Lotto Toto Sachsen-Anhalt

Spenden an den CSD